Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /home/avia01/cargo.africa/www/wp-content/plugins/revslider/includes/operations.class.php on line 2858

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /home/avia01/cargo.africa/www/wp-content/plugins/revslider/includes/operations.class.php on line 2862

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /home/avia01/cargo.africa/www/wp-content/plugins/revslider/includes/output.class.php on line 3708
{:de}AirBridgeCargo aufgehört den Transport nach Afrika mit dem Flugzeug des britischen Partner - Авиаперевозки грузов в Африке

{:de}AirBridgeCargo aufgehört den Transport nach Afrika mit dem Flugzeug des britischen Partner

{:de}

Die russische Cargo-Fluggesellschaft AirBridgeCargo, ein Mitglied einer Gruppe von „Volga-Dnepr“, weigerte sich, die von der Beförderung Ihrer Ladung nach Afrika mit dem Flugzeug der britischen Partner — Veranstalters CargoLogicAir. Der Generaldirektor AirBridgeCargo erklärte Sergey Lazarev ATO.ru, dass das Projekt nicht gerechtfertigt, da der afrikanische Markt war zu schwach.

Die russische Fluggesellschaft hat die Boeing 747-400F der britischen Partners im Februar dieses Jahres. Das Projekt rollten im August. Güter bastelten aus London (Flughafen Stansted) nach Frankfurt in Libreville (Gabun), Johannesburg (Südafrika) und Nairobi (Kenia).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.